PFLEGEANLEITUNG


Echthaarverlängerungen sollten so sorgfältig wie Eigenhaar behandelt werden. Da die Haare nicht mehr von der Haarwurzel genährt werden können, ist es wichtig, die richtige Pflege von Anfang an zu kennen. Die tägliche Haarpflege mag vielleicht nicht das aufwendigste daran sein, aber richtiges waschen und trocknen ist sehr wichtig für die Pflege der Extensions.

 

 

Zu verwenden sind:

  • milde Shampoos,
  • pflegende Kurpackungen
  • und Haarspülungen.

 

Kräftiges Rubbeln und Fönen Überkopf verwirrt und verknote das Haar und schadet ihm. Niemals eine Haarkur oder Spülung auf die Verbindungsstellen auftragen, da sich dadurch die Verbindungsstellen auflösen können.

 

Nach der Haarwäsche müssen zuerst die Verbindungsstellen getrocknet werden, dann die Strähnen und gewachsenen Haare. Dazu die Haare nach dem Waschen anheben und schrittweise föhnen. Vor dem Bürsten die Strähnen mit der Hand sortieren. Niemals eine gewöhnliche Bürste oder einen Kamm benutzen! Nachts sollten die Haare zu einem Zopf gebunden werden, um Verfilzungen zu vermeiden. Zur täglichen Haarpflege sind weiche Bürsten mit Naturborsten zu empfehlen. Auch sollten die Kontrolltermine wahrgenommen werden damit Sie lange Freude an Ihrer Traumfrisur haben.